Beglaubigte Übersetzung Ihres Scheidungsurteils bzw. Scheidungsbeschlusses

Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss übersetzt und beglaubigtSie möchten sich in einem Land, in dem Englisch Amtssprache ist, noch einmal trauen und für diese neue Heirat eine beglaubigte Übersetzung Ihres deutschen Scheidungsurteils bzw. Scheidungsbeschlusses anfertigen lassen? Weiter unten können Sie ein kostenloses Angebot für die von Ihnen benötigte Übersetzung einschließlich Beglaubigung anfordern, um so zu erfahren, zu welchen Konditionen Ihr Dokument übersetzt und beglaubigt werden kann. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Angebotserstellung genutzt.

Beglaubigte Übersetzung eines einseitigen Urteils oder Beschlusses

Die einseitige Fassung Ihres Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses – d. h. die vom Gericht im Original auf einer einzigen Seite ausgestellte Scheidungsurkunde – kann hier zum günstigen Festpreis von 54,50 EUR vollständig beglaubigt übersetzt werden.

Ein Angebot über die beglaubigte Übersetzung Ihrer Scheidungsurkunde, welches den nach Ihrem Dokument individuell errechneten Endpreis sowie einen Zeitraum für die Fertigstellung ausweist, erhalten Sie nach Einsendung Ihres kompletten Scheidungsurteils bzw. Scheidungsbeschlusses über das Anfragformular.

Auszugsweise Übersetzung einer mehrseitigen Scheidungsurkunde

Bei mehrseitigen Scheidungsurteilen wird der Aufwand für die Zusammenfassung und Abbildung weiterer Passagen, die für die amtliche Anerkennung der Übersetzung bzw. der Rechtskraft der Scheidung im Ausland in die beglaubigte Übersetzung einbezogen werden müssen und über die Inhalte eines einseitigen Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses hinausgehen, gesondert ermittelt, und die hierfür anfallenden zusätzlichen Kosten werden auf den oben genannten Sonderpreis – hier quasi der Grundpreis – aufgeschlagen.

Bitte beachten Sie noch den nachstehenden Hinweis (orangefarbener Button weiter unten) zu einer möglichen Reduzierung der Kosten für die beglaubigte Übersetzung. Damit Ihr Scheidungsurteil zum günstigstmöglichen Preis in ein international amtlich anerkanntes Format übersetzt und beglaubigt werden kann, sollten Sie unbedingt sicherstellen, daß diese Möglichkeit für Sie in Frage kommt. Der Hinweis wird angezeigt, wenn Sie auf die Schaltfläche direkt unter diesem Abschnitt klicken.

Sollten Sie nicht vorab mit der zuständigen Stelle abklären, ob eine auszugsweise Übersetzung (abridged translation) akzeptiert wird, und Sie später dann Probleme mit der Anerkennung bekommen bzw. von Ihnen nachträglich eine vollständige Übersetzung gefordert werden, werden die Kosten hierfür nicht übernommen! Eine neue Übersetzung wird einschließlich Versand und Neuausstellung vollständig in Rechnung gestellt.

Dies ist zwar in 20 Jahren erst ein einziges Mal vorgekommen, aber eine Garantie dafür, daß die zusammenfassende Übersetzung akzeptiert wird, besteht nicht: diese Entscheidung wird von Fall zu Fall individuell von dem jeweils zuständigen Standesamt getroffen und sollte daher unbedingt mit diesem abgesprochen werden.

Vollständige oder auszugsweise Übersetzung einer Teilausfertigung Ihrer Scheidungsurkunde

Um von vornerhein alle Probleme kategorisch auszuschließen und gleichzeitig die Kosten möglichst gering zu halten, können Sie alternativ zu der zusammenfassenden Übersetzung beim zuständigen Amtsgericht eine Teilausfertigung oder verkürzte beglaubigte Abschrift beantragen, falls Ihnen Ihre Scheidungsurkunde in einem längeren Format vorliegt. Diese Kurzfassung lassen Sie dann vollständig beglaubigt übersetzen.

Eine Teilausfertigung – also eine Beschluss- oder Urteilsausfertigung ohne Begründung – beinhaltet ausschließlich alle für den Nachweis der Scheidung relevanten Informationen wie die Namen der beteiligten Parteien, den Scheidungsspruch und natürlich einen Rechtskraftvermerk! Nicht enthalten sind hier Erläuterungen wie Tatbestand und Gründe. Auch eine Rechtsmittelbelehrung ist dort nicht enthalten.

Letztlich ist auch die zusammenfassende, auszugsweise Übersetzung im Falle einer Teilausfertigung immer günstiger als die eines ausführlichen Urteils.

Um einen fairen Preis für die beglaubigte Übersetzung ermitteln zu können, ist die Einsendung aller Seiten des Originals des zu übersetzenden Scheidungsurteils oder Scheidungsbeschlusses unumgänglich, denn nur so kann der tatsächliche Aufwand für das geplante Übersetzungsvorhaben festgestellt werden.

Das Scheidungsurteil bzw. der Scheidungsbeschluss muss unbedingt einen Rechtskraftvermerk des Gerichts beinhalten. Ohne diesen wird die Scheidung im Ausland nicht anerkannt. Bitte achten Sie also darauf, dass die Scheidungsurkunde in der Form, in der Sie sie zur Angebotserstellung für eine beglaubigte Übersetzung einsenden, dieses Merkmal unbedingt aufweist.

Vielfach erprobt und bewährt

Die hier erstellten beglaubigten Übersetzungen von deutschen Scheidungsurteilen und Scheidungsbeschlüssen sind bereits vielfach erfolgreich im englischsprachigen Ausland zum Einsatz gekommen. Länder, in denen eine hier beglaubigt übersetzte Scheidungsurkunde bisher problemlos anerkannt und für eine neue Eheschließung akzeptiert wurde, waren, um nur vier überaus beliebte Ziele zu nennen, Heiratsparadiese wie Mauritius, die Seychellen, Neuseeland und die USA.

Und hier noch eine wunderbare Informationsquelle bzgl. der Anforderungen an Eheschließungen im Ausland, die online von der britischen Regierung angeboten wird: https://www.gov.uk/marriage-abroad/y.

Um unverbindlich eine Auskunft zu Preis und Bearbeitungszeit für die beglaubigte Übersetzung Ihres Scheidungsurteils bzw. Scheidungsbeschlusses zu erhalten, senden Sie am besten gleich hier Ihr Dokument vollständig ein. Es ist unbeindgt notwendig, daß Sie alle Seiten im Original einreichen, um so sicherzustellen, daß alle Teile, die für die Anerkennung der Rechtskraft des Scheidungsurteils bzw. Scheidungsbeschlusses im Ausland in die beglaubigte Übersetzung einbezogen werden und Sie beim ausländischen Standesamt keine Probleme bekommen.

Ein kostenloses Angebot mit allen relevanten Details zu Ihrem Übersetzungsvorhaben, d. h. wie schnell und zu welchem Endpreis Ihr Scheidungsurteil oder Scheidungsbeschluss übersetzt und beglaubigt bzw. für den Versand vorbereitet werden kann, erhalten Sie schnellstmöglich. Sollten Sie nicht bis spätestens 12.00 Uhr am Tag nach der Übermittlung des Formulars einen Preisvorschlag für die gewünschte Übersetzungsleistung in Ihrem Postfach vorfinden, prüfen Sie bitte Ihren Spamordner und fragen ggf. kurz nach.

Sollte sich das Popup-Fenster mit dem Formular nicht mit einem Klick auf den nachstehenden Link öffnen lassen, versuchen Sie es bitte über den Menüpunkt „Anfrage“. Dort ist das Kontaktformular für Ihre unverbindliche Anfrage fest integriert.

» ANGEBOT JETZT ANFORDERN

❶ Persönliche Angaben
❷ Dringlichkeit & Expresswunsch

Hier können Sie eine Deadline bzgl. des Versandtages bzw. der Übermittlung der Datei mit Ihrer Übersetzung setzen. Bitte beachten Sie unbedingt den

>>> Hinweis zur gegenwärtigen Vollauslastung <<<

Anfragen zu dort nicht genannten Dokumenten werden derzeit nicht beantwortet!

❸ Ausgangssprache und Zielland
Zielsprache: Deutsch
❹ Versandart & Kopien

Eine der analogen Ausfertigung EU-weit rechtlich gleichgestellte Beglaubigung der Gratis-PDF über die Einfügung von Unterschrift und Stempel sowie die Finalisierung mit einer qualifizierten elektronischen Signatur (QES) - ausgestellt mit einem Zertifikat der D-TRUST GmbH der Bundesdruckerei - kann mit dieser Option als Sonderleistung für einen Aufpreis von 5,00 EUR zugebucht werden.

Ihre Übersetzung, die Sie ausschließlich im digitalen Format (PDF) erhalten, wird mit Unterschrift und Stempel, einem "Prägesiegel" sowie einer qualifizierten elektronischen Signatur (QES) - ausgestellt mit einem Zertifikat der D-TRUST GmbH der Bundesdruckerei - ausgestattet. Mit dieser Signatur ist Ihre digitale Übersetzung EU-weit der analogen Ausfertigung rechtlich gleichgestellt. Auch in vielen englischsprachigen Ländern gibt es seit langem entsprechende Signaturgesetze.

Ob dieses Format letztlich akzeptiert wird, sollte jedoch zwecks Vermeidung zusätzlicher nachträglicher Kosten vorab mit dem späteren Empfänger geklärt werden!

❺ Anmerkungen und Dateiupload
Eine weitere Datei hochladen
Datei auswählen

Maximale Größe 10MB - Zugelassene Dateiformate: jp(e)g, pdf
Bitte keine Fotos!

Laden Sie bitte immer Flachbettscans vom Original hoch. Für die Übersetzung insbesondere von einer beglaubigten Kopie bzw. einer Zweitausfertigung mit zusätzlichen Echtheitsmerkmalen wird wegen des Mehraufwands hierzu ein Aufpreis von bis zu 18,50 EUR fällig.

Fotos sind nicht geeignet!

Bitte warten …

What people say · Kundenrezensionen

Beglaubigte Übersetzung Ihres Scheidungsbeschlusses oder Scheidungsurteils
{{ reviewsOverall }} / 5 Sterne (8 Stimmen)
Qualität5
Service5
Preis/Leistung5
What people say... Hier Bewertung vornehmen
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
/ 5
Geprüft
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hier Bewertung vornehmen

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

Last updated by on .