Limit erreicht · Vorübergehender Anfragestopp

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

seit Monaten schon hat die Nachfrage hier nie nachgelassen, sondern ganz im Gegenteil stetig zugenommen. Und auch wenn ich mich über das lebhafte Interesse sehr freue, kann ich mich leider nicht clonen, so daß hier vorübergehend bis
28. Januar 2019

keine neuen Anfragen bearbeitet werden können.

Einzig ausgenommen hiervon sind Abiturzeugnisse im Standardformat, Führungszeugnisse ohne Eintragungen sowie einzelne Formate von Geburtsurkunden und Heiratsurkunden. Die vorgenannten Dokumenttypen können in Ausnahmefällen noch übernommen werden, sofern das jeweils angefragte Format hier im Archiv vorliegt.

Dieser Anfragestopp schließt sich direkt an die kleine Auszeit zu Jahresbeginn an, die noch bis zum 14. Januar andauern wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß in dieser Zeit keinerlei Angebote für andere beglaubigte Übersetzungen erstellt und auch Abiturzeugnisse ebenso wie die anderen vorgenannten Urkunden nur vereinzelt übersetzt werden können.

In der Hoffnung, daß sich dies bald normalisiert, wünsche ich Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Übersetzungsprojekt und Ihrer Suche nach dem richtigen Anbieter!

Herzlichst,

Stephanie Lönnies

Das neue Bestellformular für Geburtsurkunden geht online

Endlich ist es geschafft: das neue Bestellformular für Geburtsurkunden ist seit heute online! Wenn Sie eine beglaubigte Übersetzung für eine Geburtsurkunde in einem der derzeit verfügbaren Standardformate benötigen, erhalten Sie bis einschließlich 14. November einen Rabatt von 2,00 EUR auf den aktuellen Festpreis. Was Sie dafür tun müssen? Geben Sie bei Ihrer Bestellung einfach den folgenden Promo Code im dafür vorgesehenen Feld ein, und die Gutschrift wird in der Bestellbestätigung entsprechend ausgewiesen:

BC2018

Ich freue mich auf Ihre Bestellung!

Herzliche Grüße,

Stephanie Lönnies

Nachtrag vom 18. November 2018: Die Aktion ist abgelaufen!!

Großprojekt bis Ende Dezember

Aufgrund eines Großprojekts, das bis Ende Dezember für nahezu vollständige Auslastung sorgt, können vorübergehend nur vereinzelt Anfragen für beglaubigte Übersetzungen positiv bearbeitet werden, d. h. in dieser Zeit werden nur absolute Standards wie Abiturzeugnis, Führungszeugnis sowie einzelne Formate von Geburtsurkunden und Heiratsurkunden berücksichtigt, soweit dies irgend möglich ist.

Auf Ihr Verständnis hoffend, wünsche ich Ihnen goldene erste Herbsttage!

Herzlichst,

Stephanie Lönnies

Last updated by on .